08.04.2018, 15:00 Uhr

Besuch im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum
06. April 2018
unter info@kunsthaus-dahlem.de
 

Achim Freyer ist Künstler, Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner. 1934 in Berlin geboren, zählt der Schüler Bertolt Brechts heute zu den renommiertesten Vertretern seines Faches und präsentiert seine Inszenierungen und Werke in den bedeutendsten Häusern der Welt. In der aktuellen Spielzeit 2017 / 2018 inszenierte er in Hamburg „Parsifal“ und „Hänsel und Gretel“ an der Staatsoper in Berlin. Die Kunstsammlung der 2012 in Berlin gegründeten Achim Freyer Stiftung und seine Privatsammlung geben einen spannenden Einblick in den künstlerischen Kosmos Freyers. 

Achim Freyer begrüßt unseren Freundeskreis um 15 Uhr im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung. Bernhard Marcuse wird Sie dann durch das Haus und die Sammlung führen und im Anschluss beginnt das Fest zu Achim Freyers 84. Geburtstag. Dazu sind die Freunde des Kunsthauses Dahlem sehr herzlich eingeladen.

Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung
Kadettenweg 53
12205 Berlin

Exklusiv für Mitglieder