Konzert | 26.06.2020, 18:00 Uhr

Cello-Konzert mit Adele Bitter

Mitglied des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin

Freitag, 26. Juni 2020, 18:00 Uhr, Kunsthaus Dahlem

Dank der Vermittlung unserer Künstlerischen Leiterin Dr. Dorothea Schöne kommen wir in den Genuss dieses außergewöhnlichen Cello-Konzerts.


»Adele Bitter war Jungstudentin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sie erwarb ihr Konzertexamen mit Auszeichnung bei Josef Schwab an der Hochschule für Musik ›Hanns Eisler‹ in Berlin. Ergänzende Studien belegte sie bei Lee Fiser (LaSalle Quartet) in Cincinnati | USA und erhielt das Diplom des Internationalen Musikwettbewerbs Markneukirchen. Als Mitglied im ›Ensemble Modern‹ wirkte sie u. a. bei den renommierten Festivals von Edinburgh und Luzern mit. Sie war weiterhin Mitglied in der Orchesterakademie der Staatsoper Unter den Linden Berlin sowie im Gustav Mahler Jugendorchester. Seit 2001 ist Adele Bitter Vorspielerin im Deutschen Symphonie-Orchester Berlin.«

Programm
Eine Suite von Johann Sebastian Bach
»Partita« von Adnan Saygun
»E« für Violoncello Solo von Mark Andre


Eintritt: 15,00 Euro (max. 30 Personen)
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter
T 030 | 812 999 46 oder veranstaltungen(at)freunde-kunsthaus-dahlem.de

Exklusiv für Mitglieder