07.10.2022, 18:00 Uhr

Das Kleine Museum Grosz: Eine umgebaute Tankstelle wird zum Ausstellungsort

Besuch der Ausstellung »Schreiben Sie doch bitte Grosz statt Gross«

Freitag, 7. Oktober | 18.00 Uhr

 

»Es ist ein ungewöhnlicher und gleichzeitig auch würdiger Standort: Unwillkürlich weckt die modern gestaltete Retro-Tankstelle in Berlin-Schöneberg Assoziationen, halb Hopper-Gemälde halb Berlin-Nostalgie. Vielleicht kann dieser Standort die vielen Facetten des deutsch-US-amerikanischen Malers, Grafikers, Karikaturisten, Kriegsgegners und Kritikers endlich vereinen.

Mit dem Kleinen Grosz Museum wird dem Künstler und seiner Bedeutung für Berlin nun ein Denkmal gesetzt. Dabei geht es nicht nur darum, das Werk von Grosz zu zeigen. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit der Person und Geschichte dieses kritischen und streitbaren Menschen und Künstlers soll auch ein Anstoß dazu gegeben werden, sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit zu stellen.
«  (Visit Berlin)

Treffpunkt: Bülowstraße 18, 10783 Berlin
Kosten: Eintritt 10,00 €

Exklusiv für Mitglieder