Führung | 16.03.2019, 13:45 Uhr

KINDL – Zentrum für Zeitgenössische Kunst

Führung durch einen außergewöhnlichen Ausstellungsort

Seit 2016 werden in der ehemaligen Kindl-Brauerei in Neukölln wichtige Positionen internationaler Gegenwartskunst gezeigt. Unter der künstlerischen Leitung von Andreas Fiedler finden mehrere große Ausstellungen pro Jahr sowie regelmäßig Künstlergespräche, Vorträge und Konzerte statt. Bereits im ersten Jahr zählte der neue Kulturstandort über 30.000 Besucherinnen und Besucher.

Wir werden durch die Ausstellungen »Plateau mit Halbfigur« von Thomas Scheibitz im Kesselhaus und »Unstable Fakers of Change in Self« von Sofia Hultén im Maschinenhaus M0 geführt. 

Danach besteht noch die Möglichkeit zum Besuch der Einzelausstellung von Jonathan Monk im Maschinenhaus M1 und der Gruppenausstellung »Behind the Screen« im Maschinenhaus M2.

Treffpunkt: 13.45 Uhr, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin
Kosten für Eintritt und Führung: 7,00 € 
Um Anmeldung bis 10. März 2019 unter office@freunde-kunsthaus-dahlem.de wird gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl).

Exklusiv für Mitglieder