Kulturreise | 16.08.2019, 08:00 Uhr

NordArt in Schleswig-Holstein

16.–18. August 2018

3-tägige Bus-Kulturreise zur Internationalen Kunstausstellung in Büdelsdorf/Rendsburg
 

Die seit 1999 im Sommer stattfindende NordArt gehört zu den größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Die NordArt ist eine jurierte Ausstellung, die als Gesamtkunstwerk jährlich neu konzipiert wird. Sie bietet ein umfassendes Panorama internationaler zeitgenössischer Kunst in einem besonderen Ambiente.

Mehr als 200 ausgewählte Künstler aus aller Welt zeigen ihre Bilder, Fotografien, Videos, Skulpturen und Installationen, die nicht nur für sich sprechen, sondern im Zusammenspiel und vor der einzigartigen Kulisse der Carlshütte und im historischen Skulpturenpark mit- und gegeneinander neue Perspektiven entwickeln.

Kaum ein Ausstellungsort bringt diese einmalige Atmosphäre so auf den Punkt wie die ehemalige Eisengießerei der Carlshütte, dem ersten Industrieunternehmen der Herzogtümer Schleswig und Holstein. 1827 gegründet und 1997 stillgelegt, ist die in Büdelsdorf angesiedelte Carlshütte nicht nur ein beeindruckendes Industriedenkmal, sondern bietet mit ihren gewaltigen Hallenschiffen, der restaurierten ACO Wagenremise und dem großzügigen Parkgelände ein ungewöhnliches Ambiente für Kulturveranstaltungen aller Art.

 

Weiteres Programm:

Außer der NordArt werden wir das Museum für Kunst- und Kulturgeschichte Schloss Gottorf in Schleswig besuchen. Es ist nicht nur das größte Museum in Schleswig-Holstein, sondern auch für sein Globushaus und seinen Barockgarten weltberühmt. Im zugehörigen Skulpturenpark befinden sich auch zwei Skulpturen von Bernhard Heiliger, »Kronos« von 1983 und »Baum zwischen zwei Welten« von 1982. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines Besuchs der expressionistischen Kunst in der Stiftung Rolf Horn.Als ein weiterer besonderer Programmpunkt ist der Besuch der Herbert Gerisch-Stiftung in der Villa Wachholtz in Neumünster mit ihrem außergewöhnlichen Skulpturengarten geplant. 

Reise-Kosten ca. 260,00 € pro Person im DZ, ca. 320,00 € im EZ (bei einer Beteiligung von 30 Personen)
enthalten sind Busfahrt über Neumünster nach Büdelsdorf und zurück über Schloss Gottorf, 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im sehr gut bewerteten ****Hotel Heidehof, Büdelsdorf, alle Eintritte und Führungen.

Um Anmeldung wird schon jetzt unter office(at)freunde-kunsthaus-dahlem.de gebeten, da Bus und Hotel spätestens bis Ende Dezember gebucht werden müssen.

Exklusiv für Mitglieder